Von Finkensteinern für Finkensteiner

Aus verschiedensten Beweggründen haben wir uns in der Absicht zusammengefunden, uns für ein lebenswertes Finkenstein einzusetzen. Wir setzen Impulse, unseren Lebensraum und unsere Lebensqualität für uns und die nächsten Generationen zu erhalten und zu verbessern.

In unseren Aktionen bringen wir Experten zum Meinungsaustausch nach Finkenstein, lernen voneinander über unseren Natur- und Kulturraum und nehmen Stellung zu dem aktuellen Geschehen in der Gemeindeverwaltung und der Gemeindepolitik."

Neuigkeiten

Die Uhr steht fünf nach zwölf, wenn man den enormen Verbrauch der Ressource Boden betrachtet. Dieser hat in den vergangenen Jahrzehnten in ganz Österreich riesige landwirtschaftliche Flächen, Auen, Trockenrasen unwiederbringlich zerstört. Lesen Sie mehr darüber im neuen Naturschutzbund Magazin "Natur und Land".

Nicht geglückte Parkplatzgestaltung beim Sparmarkt in Finkenstein und unsere Meinung dazu.

Brief an die Gemeinde Finkenstein

Brief an die Spar-Zentrale

Zusammen mit der Organisation KulturRadPfade veranstaltet die AG-Nachhaltigkeit zwei Fahrradtouren zu den Themen Energie (28. Mai 2016) und Ernaehrung (09. Juni 2016). Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Website KulturRadPfade..

Interesse mitzumachen?

Sie wollen mehr über unsere Aktionen erfahren oder bei unserem nächsten Treffen dabei sein, dann melden sie sich bei DI Gerlinde Krawanja-Ortner (0664 739 10 425) oder unter info@nachhaltiges-finkenstein.at.